Betreff
Gewässerrenaturierung in der Verbandsgemeinde Vallendar;
Hier: Vorstellung einer ersten Konzeption zum weiteren Vorgehen
Vorlage
VG/2008/0125
Aktenzeichen
GB III 774-11 Ku/St
Art
Beschlussvorlage

Beschlussvorschlag:

 

Der Verbandsgemeinderat Vallendar beschließt, im Rahmen einer Gewässerkonzeption  zusammenfassend folgende Eckpunkte für die weitere verwaltungsseitige Bearbeitung des Themas:

  • Umsetzen der für das Jahr 2008 beschlossenen Maßnahmen.
  • Bachbegehung der Ratsgremien im zeitigen Frühjahr.
  • Schwerpunktsetzung für die Jahre 2009-2014 auf die Gewässersysteme des Hillscheider und des Mallendarer Baches mit den o. g. Einzelmaßnahmen.
  • Einholen von Angeboten zur Ergänzung der Gewässerpflegeplanungen, um Aufschluss über den detaillierten Gewässerzustand zu erhalten; vorher eingehende Informationsbeschaffung bei anderen Behörden / Institutionen durch die VGV.
  • Ausarbeiten der Einzelmaßnahmen dergestalt, als dass grobe Investitionskosten ermittelt und gegebenenfalls Einholen von Honorarangeboten zur konkreten Umsetzung nach vorherigem Beschluss des Verbandsgemeinderates über die umzusetzenden Einzelmaßnahmen.
  • Konstant Flächenankauf entlang der Bäche soweit geeignet im Rahmen der zur Verfügung stehenden Haushaltsmittel.
  • Konstant Beseitigen von Nadelgehölzen in den Bachauen soweit die Möglichkeiten gegeben werden.
  • Besprechung der Möglichkeiten zur Übernahme geeigneter Maßnahmen in die Öko-Konten der Ortsgemeinden entsprechend den oben gemachten Erläuterungen anlässlich einer der nächsten Bürgermeister-Dienstbesprechungen.