Betreff
Prüfung des Jahresabschlusses der Verbandsgemeinde Vallendar zum 31.12.2020
Vorlage
VG/2021/0048
Aktenzeichen
1 901-19 Ho
Art
Beschlussvorlage

Beschlussvorschlag:

 

Der Rechnungsprüfungsausschuss fasst nach Durchführung der Prüfung des Jahresabschlusses mit allen Bestandteilen zum 31.12.2020 folgenden Beschluss:

 

Der Ausschuss hat den Jahresabschluss mit seinen Bestandteilen zum 31.12.2020 (Belege stichprobenweise) geprüft.

 

Beanstandungen haben sich keine / folgende ergeben:

 

 

Festgestellt werden:

1.      Im Ergebnishaushalt
der Gesamtbetrag der Erträge auf                                                                     11.122.644,80 €
der Gesamtbetrag der Aufwendungen auf                                                         10.081.804,66 €
Jahresüberschuss/Jahresfehlbetrag (-) auf                                                        1.040.840,14 €

2.      Im Finanzhaushalt
die ordentlichen Einzahlungen auf                                                                     10.219.289,25 €
die ordentlichen Auszahlungen auf                                                                      9.158.031,57 €
Saldo der ordentlichen Ein- und Auszahlungen auf                                          1.061.257,68 €

die außerordentlichen Einzahlungen auf                                                                                                         0,00 €
die außerordentlichen Auszahlungen auf                                                                                                        0,00 €
Saldo der außerordentlichen Ein- und Auszahlungen auf                                                                        0,00 €

die Einzahlungen aus Investitionstätigkeit auf                                                                                  162.823,64 €
die Auszahlungen aus Investitionstätigkeit auf                                                                                 294.642,73 €
Saldo der Ein- und Auszahlungen aus Investitionstätigkeit auf                                                -131.819,09 €

 

Finanzmitteüberschuss/Finanzmittelfehlbetrag (-)                                                                        929.438,59 €


die Einzahlungen aus der Aufnahme von Investitionskrediten                                                                   0,00 €
die Auszahlungen zur Tilgung von Investitionskrediten                                                                   448.028,69 €
Saldo der Ein- und Auszahlungen aus Investitionskrediten                                                       -448.028,69 €

Saldo der Ein- und Ausz. von Krediten zur Liquiditätssicherung                                          1.000.000,00 €


der Gesamtbetrag der Einzahlungen auf                                                                                       17.656.112,89 €
der Gesamtbetrag der Auszahlungen auf                                                                                      16.174.702,99 €
Veränderung des Finanzmittelbestandes im Haushaltsjahr auf                                             1.481.409,90 €

 

Das Eigenkapital der Verbandsgemeinde Vallendar hat sich zum Bilanzstichtag 31.12.2020 von 4.000.087,90 € um den Jahresüberschuss des Jahres 2020 in Höhe von 1.040.840,14 €  auf  5.040.928,04 € erhöht.

 

Der Ausschuss empfiehlt dem Verbandsgemeinderat, vorbehaltlich der Beantwortung der noch offenen Fragen/Anregungen, die Beschlussfassung über den Jahresabschluss 2020 und die Entlastung des Bürgermeisters und der ihn vertretenden Beigeordneten für die ordnungsgemäße Geschäftsführung im Haushaltsjahr 2020.