Bürgermeister Pretz verpflichtete Herrn Wolfgang Heitmann, Nachfolger für das ausgeschiedene Ratsmitglied Brigitte Heitmann-Weiß,  gem. § 30 Abs. 2 GemO vor seinem Amtsantritt namens der Verbandsgemeinde Vallendar durch Handschlag auf die gewissenhafte Erfüllung seiner Pflichten.

Er wies auf die besonderen Verpflichtungen als Ratsmitglieder nach

 

  • § 30 Abs. 1 GemO (Pflichten der Ratsmitglieder)
  • § 20 Abs. 1 Satz 1 u. 4 GemO (Schweigepflicht)
  • § 21 Abs. 1 GemO (Treuepflicht) sowie auf
  • § 22 GemO (Ausschließungsgründe) hin.